Unternehmenshistorie

2005
Bau eines Heizwerkes und einer Reihe Trockenkammern
2004
Bau eines neuen Rundholzplatzes

1998
Umwandlung in eine GmbH & Co. KG und Übernahme der Geschäftsführung durch Ernst-Daniel Fisch (geb. 1964).
1991
Bau eines Bandsägewerkes mit Sortierwerk

1990
Eintritt Ernst-Daniel Fisch in das Unternehmen.

1970
Schließung des Werkes in Warstein und Neubau eines Werkes in Rüthen

1958
Gründung einer oHG
1953
Übernahme der Geschäftsführung durch Ernst Fisch (geb. 1931)

1947
Übernahme der Geschäftsführung durch Walburga Fisch (1926 – 1988)
1938
Kauf und Ausbau eines neuen Sägewerkes in Warstein, Hauptstr. 122

1912
Erstmalig Bau eines Sägewerkes in Warstein, Bilsteinstr. 17

1903
Übernahme durch Ernst Fisch (1887-1947)

1894
Übernahme durch Anton Fisch (1861-1901)

1845
Übernahme durch Franz Fisch d. J. (1820-1897)

1805
Gründung eines Zimmereibetriebes in Warstein durch Franz Fisch d. Ä. (1785-1845)